Such mal wieder ein obskures Feature: Git-Client/-GUI für Windows(!), die im Commit-Log markieren kann, ob ein bestimmtes Changeset im aktuellen Branch existiert. Ich brauch das zum Cherry-Picken/Backporten von Commits. Git Extensions kann das (die Kreise rechts), wer noch? RT=❤

Ok, Git Extensions kann das wohl auch nicht. Hier nochmal grafisch erklärt: Ich cherry-picke einen Commit vom Featurebranch. Selbe Änderungen, aber halt andere Commit-ID. Wer kennt ein Tool, das mir eben am Ende bei beiden Commits beide Branches unter „contained in“ zeigen würde?

Show thread
Follow

TortoiseGit macht sowas in die Richtung beim interaktiven Rebase, indem es anscheinend die bereits vorhandenen Commits skippt und ausgraut (s. Screenshot), aber im Log-Dialog gibt’s das scheinbar nicht.

Und dann ist da noch „git cherry“ (ohne -pick). Das macht eigentlich genau das was ich will und gibt es maschinenlesbar aus, aber da muss ich halt selbst blöd rumscripten. Beispiel:

git cherry -v master feature-branch

listet alle äquivalenten Commits mit nem Minus-Präfix.

Show thread

@scy oh wow, und ich dachte, ich wüsste viel über git, aber git-cherry war mir bis dato tatsächlich unbekannt! Danke fürs erwähnen :)

Sign in to participate in the conversation
scy.name

This is the personal Mastodon instance of Tim Weber (also known as scy). Because federation.