Moment, Gerhard Schröder hat nen Podcast namens „Die Agenda“? Ich geh brechen. Ich schäme mich, den Typen mal gewählt zu haben.

Hungrig und ziemlich matschig. Jetzt also analysis paralysis ob erst essen oder erst hinlegen. Wasn Leben.

Oh, eine Versandbenachrichtigung für mein .

Mir ist ein Tweet zu asiatischem Essen eingefallen, aber er war mir dann doch zu Naan der Grenze zum Klamauk.

Treffe mich gleich mit jemandem am Hbf und bekomme ein kleines Tütchen* übergeben, danach gehen wir direkt wieder getrennte Wege. Wir müssen uns deswegen keine Gedanken machen, denn wir sind beide weiß.

* mit Elektronik

Kondome mit dem Slogan „Enjoy life!“

Also, ja, ich versteh ganz generell ja schon wie ihr das meint, aber eigentlich würd ich life lieber preventen und so…

Hier hat wer In the Air Tonight instrumental mit Modularsynths nachgebaut und reinterpretiert und … woah, das ist sooo nice. youtu.be/-ctgPLe5bk4

Welche Menschen sind am besten geeignet, um Briefpost zu digitalisieren?

Na, Scan-din-a-vier natürlich.

One of my favorite little @GuildWars2@twitter.com ambient dialogue gems are these two guards in the city of Divinity’s Reach:

„I hate centaurs.“
„Horses are for riding. Who wants a pet that talks back?“
„Pirates.“
„… Shouldn’t you be on patrol?“

Uhhh, microcovid.org/ ist ganz hervorragend, um mal ein Gefühl dafür zu kriegen, was eigentlich gefährliche Aktivitäten sind. „In ne Bar gehen“ hat z.B. ein weit höheres Infektionsrisiko als „One-Night-Stand mit random stranger“. Nur mal so.

Wenn du irgendwelche Backups von A nach B schiebst und dann der Dateiname „pagefile.sys“ vorbeihuscht …

Uff, nen Samba-Server einzurichten ist in den letzten 10 Jahren auch nicht unproblematischer geworden, oder? Fuck this shit, ich nehm github.com/billziss-gh/sshfs-w.

„Da könnte noch ein Hauch Pfeffer dran. *holt die Pfeffermühle raus*“

*krrch*
*krrch*
*krrch*
*krrch*
*krrch*
*krrch*
*krrch*

*krrch*
*krrch*
*krrch*
*krrch*
*krrch*
*krrch*
*krrch*

„Ist das der Hauch Pfeffer?“
„Ja? … Oh nein, der Pfeffer ist leer!“

Tim Weber boosted

We pay to Steam, Netflix, Amazon prime, Spotify. But not to Wikipedia, Archive.org, Librivox, Project Gutenberg, for our favourite Linux distro.

The huge asymmetry between corporate and community has not emerged naturally. It is a product of our choices of not supporting community oriented projects.

The short conveniences vs the long-term good. We always chose the former.

In face of surveillance capitalism, we must and must change.

Ist mir jetzt zu dumm, ich hol mir jetzt ein verkacktes USB-Gehäuse und mach den Kram mit nem Raspberry Pi einfach selber.

Show thread

„Hey Synology-NAS, wenn deine Crypto die Maximallänge der Dateinamen auf 143 Zeichen beschränkt, dann lass uns doch einfach iSCSI stattdessen machen und ich nehm VeraCrypt.“ – „Ok.“ – „Gut. Dann mach mir ne LUN auf die ganze Platte.“ – „Ok. WARNUNG DEINE PLATTE IST VOLL!!!“ 🙄

Das nächste Todo heute ist ebenfalls magnetisch.

lol, nach Barry White kommen kurz ein paar Byte Atari-Datenfiepen, dann Matthias Reim mit „Verdammt ich lieb’ Dich“.

Show thread

Okay, es fängt an mit Elvis Presley „In the Ghetto“, gefolgt von Barry White „You’re the First, the Last, my Everything“. Ist also definitiv nicht von mir. Tippe auf meine Mutter.

Audio hat natürlich gelitten. Aber es geht bei so nem Mixtape ja auch eher um die Songauswahl.

Show thread
Show more
scy.name

This is the personal Mastodon instance of Tim Weber (also known as scy). Because federation.